Projekt Beschreibung

Deutsche Bahn:
LED-Speziallösung für die Beleuchtung von Bestandsanlagen.

Die Planung und Umsetzung der Verkehrswegebeleuchtung in Gleisanlagen muss heute auf der Grundlage besetzter Gleise erfolgen, also mit eingestellten Eisenbahnfahrzeugen. Früher war das freigezogene Gleis maßgebend, so dass die aktuellen Anforderungen in Bestandsanlagen oft nur schwierig umzusetzen sind: die Gleismittenabstände in älteren Anlagen sind zum Teil sehr gering. 

Genau für diese Problematik haben wir eine Lösung entwickelt: die LED-Mastleuchte PSH-395701 ist speziell für die niedrige Gleisgassenbeleuchtung (nGgB) konzipiert. Sie ist auf die optimale Beleuchtung der Verkehrswege im Rangierbereich ausgerichtet, damit sich die Mitarbeiter*innen im Eisenbahnbetrieb auch bei Dunkelheit sicher bewegen können. 

Weitere Informationen finden Sie in der Zeitschrift zur Förderung der Betriebssicherheit und der Arbeitssicherheit bei der DB AG 7/8 | Juli/August 2020:

PDF Zeitschrift Bahn Praxis B

Die LED-Mastleuchte PSH-395701 ist eine komplette Eigenentwicklung von Schmidt-Strahl. Sie zeichnet sich besonders durch eine geringe Lichtverschmutzung, effiziente Instandhaltung und geringere Energiekosten aus. Wir sind der erste Hersteller, der mit dieser speziellen Leuchte seit 02/2020 bei der DB gelistet ist.

Mehr zu unseren gelisteten Bahnleuchten
Gleisgassenleuchte PSH-395701

Sie möchten mehr über unsere Beleuchtungslösungen Made in Germany erfahren oder uns für Ihr Projekt anfragen? Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder E-Mail – wir freuen uns, auch für Sie Ihre individuelle, intelligente und flexible Lösung zu entwickeln!